Ausstellung „Aus Liebe zur Natur“

IMG_1303 IMG_1304

In der Stadtbibliothek Voerde ist die Ausstellung „Aus Liebe zur Natur“ von Josefine Berg noch bis zum 15. Februar zu sehen.

Josefine Berg wurde 1942 in Österreich geboren. Nach der Schulzeit folgte die Ausbildung zur Hotel- und Restaurantfachfrau. 1961 kam Frau Berg nach Deutschland und lebt seit 1969 in Voerde.

Das Interesse an der Malerei begann schon in der Schulzeit. Die Ölmalerei hat die Hobbykünstlerin bei der Volkshochschule Dinslaken vertieft und vervollkommnet. Sie entwickelte bald eine Neigung zu Bildern aus der Natur. Ihre besondere Liebe gilt den Blumen.

Die Ausstellung zeigt Landschaften, blühende Wiesen, Stillleben mit Früchten und Blumen und gibt einen Ausschnitt des umfangreichen Schaffens der Künstlerin wieder.

Die Wahl der Motive und der Farbe bringen die Liebe und das innige Verhältnis von Josefine Berg zur Natur zum Ausdruck.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Voerde besucht werden.