Zorro, der Mops, in der Stadtbibliothek Voerde

Buchtitel des Bilderbuches "Zorro der Mops - Abenteuer im Bammelwald"

Abenteuer im Bammelwald

„Zorro, der Mops – Abenteuer im Bammelwald“ – interaktive Lesung für Kinder ab 5 Jahren

Bühne frei für Zorro – Held und Mops in Personalunion! Was ist nur in der Nachbarschaft los? Plötzlich verschwinden Dinge – der Spezialschraubenschlüssel von Zorros Erfinderfreundin Hamsterine zum Beispiel oder das weiche Kissen seines alten Nachbarn Bernhardinowitsch.
Als auch noch sein goldener Fressnapf verschwindet, steht für Zorro fest, dass es eine Diebesbande geben muss und er endlich die Chance auf ein echtes Abenteuer hat!

Die Autorin Katharina Bendixen studierte nach einer Kindheit in Laos Buchwissenschaften und Hispanistik in Leipzig, wo sie auch heute als Autorin und Übersetzerin lebt und arbeitet.
Sie kommt auf Einladung des Fördervereins am Samstag, den 01.04.2017 um 15.00 Uhr in die Stadtbibliothek Voerde. In ihrer Lesung lässt die Autorin die Tiere lebendig werden und nimmt
die kleinen Zuhörer mit vielen interaktiven Aktionen mit auf die Suche nach Zorros goldenem Fressnapf.

Für das leibliche Wohl der Zuhörer ist gesorgt, der Förderverein wird selbstgebackene Waffeln und Getränke anbieten.
Eintrittskarten sind ab sofort an den Vorverkaufsstellen in der Stadtbibliothek Voerde, Im Osterfeld 22, und in der Buchhandlung Lesezeit!, Bahnhofstr. 61, zum Preis von 5,00 € erhältlich.

Förderverein nimmt wieder gebrauchte Bücher an

Übergabe des ersten Medienpaketes an die Stadtbücherei VoerdeDer Förderverein der Stadtbibliothek Voerde e.V. wird am 04.10.2014 im Rahmen des Voerder Herbstmarktes erneut seinen beliebten Bücherflohmarkt auf dem Platz vor der Volksbank veranstalten.
Hierzu werden im Vorfeld des Herbstmarktes wieder Bücherspenden angenommen. Diese können im Lagerraum des Fördervereins, Rathausplatz 49 (schräg gegenüber von Foto Arndt), an folgenden Tagen abgegeben werden:

Samstag, 13.09.2014 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag, 16.09.2014
Freitag, 19.09.2014
Dienstag, 23.09.2014
Freitag, 26.09.2014 jeweils in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr

Der Förderverein bittet darum, nur gut erhaltene Bücher zu spenden, die auf dem Bücherflohmarkt weiterverkauft werden können. Besonders gefragt sind Kinderbücher und Krimis. Der Verkaufserlös kommt vollumfänglich der Vereinsarbeit und damit der Unterstützung der Stadtbibliothek zugute.

Bücherflohmarkt am 25. 05. 2014

IMG_0132Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde e.V. wird am 25.05.2014 im Rahmen des Voerder Maimarktes erneut seinen beliebten Bücherflohmarkt auf dem Platz vor der Volksbank veranstalten.

Hierzu werden im Vorfeld des Maimarktes wieder Bücherspenden angenommen. Diese können im Lagerraum des Fördervereins, Rathausplatz 49 (schräg gegenüber von Foto Arndt), an folgenden Tagen abgegeben werden: Dienstag, 06.05.2014, Freitag, 09.05.2014, Dienstag, 13.05.2014, Freitag, 16.05.2014 jeweils in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Auf dem Bücherflohmarkt wird der Verein die gespendeten Bücher verkaufen, wobei der Verkaufserlös vollumfänglich dem guten Zweck, nämlich der Vereinsarbeit und damit der Unterstützung der Stadtbibliothek, zugute kommt.

Neben der finanziellen ist auch weiterhin die personelle Hilfe bei Projekten und Veranstaltungen gefragt. Daher sollen durch die Veranstaltung des Bücherflohmarkts auch weitere Vereinsmitglieder geworben werden, wozu Informationsflyer und Aufnahmeanträge ausliegen werden.

Ritter Rost geht zur Schule: Kindermusical am 16.11.2013

ritter_rost_-_boe_angriff 60 spannende Minuten mit Ritter Rost und seinen Freunden, dem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö

Patricia Prawit, die in den „Ritter Rost“-Bänden dem Burgfräulein ihre Stimme leiht, kommt auf Einladung des  Fördervereins am Samstag, den 16.11.2013 um 15.00 Uhr in die Stadtbibliothek Voerde. Im Gepäck hat sie einen CD-Spieler, einen Laptop und Beamer, einen Notenständer, ein paar Kabel und das Buch „Ritter Rost geht zur Schule“.
Und dann gibt’s was auf die Ohren. Nein, laut ist das nicht, was den Zuhörern und -schauern geboten wird.
ritter_rost_-_boe_mit_hutAber Patricia Prawit schlüpft stimmlich und mimisch in all die unterschiedlichen Charaktere, ist mal keifende Tante, mal scheppernder Ritter, krächzender Drache oder schauriges Gespenst. Und natürlich gibt es jede Menge Musik, denn nicht umsonst nennen sich die „Ritter Rost“-Bücher „Musicals für Kinder“. Es darf mitgesungen und -geklatscht werden, es gibt viel zu lachen und einen Ohrwurm nimmt man garantiert mit nach Hause.
Für das leibliche Wohl der Zuhörer ist gesorgt, der Förderverein wird selbstgebackene Waffeln und Getränke anbieten.
Eintrittskarten sind leider nicht mehr erhältlich, da die Veranstaltung ausverkauft ist.

Heiliger Käsekuchen! Geronimo Stilton liest am 22. Juni

Geronimo Stilton signiert ein Buch

Foto: Dinkley – lizensiert unter CC

Auf Einladung des Fördervereins der Stadtbibliothek Voerde gastiert der aus KiKA bekannte Geronimo Stilton am 22.06.2013 mit seinem Programm „Lesespaß mit Geronimo Stilton“ in der Stadtbibliothek Voerde. Das Programm wendet sich an Kinder im Grundschulalter. Beginn ist um 15:00 Uhr.
Geronimo Stilton, Chef der „Neuen Nager Nachrichten“, lädt alle Kinder ein, in seinem Büro Platz zu nehmen und erzählt von seinen spannenden Abenteuern. Im Anschluss an die Lesung signiert er seine Bücher und posiert mit den Kindern für ein Erinnerungsfoto.
Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Zuschauer ist durch den Förderverein der
Stadtbibliothek gesorgt. Außerdem besteht die Möglichkeit, signierte Bücher von Geronimo Stilton zu erwerben: Die Buchhandlung LESEZEIT! wird mit einem entsprechenden Büchertisch auf der Veranstaltung präsent sein.

Eintrittskarten sind ab sofort an den Vorverkaufsstellen in der Stadtbibliothek Voerde, Im
Osterfeld 22, und in der Buchhandlung LESEZEIT!, Bahnhofstr. 61, zum Preis von 4,00 €
erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

BuchstAbenteuer – MusikTheater für Kinder am 27.10.2012

Auf Einladung des Fördervereins der Stadtbibliothek Voerde gastiert der Kinderliedermacher Klaus Foitzik am 27.10.2012 mit seinem MusikTheaterstück „Die BuchstAbenteuer“ in der Stadtbibliothek Voerde. Das Familienkonzert wendet sich an Kinder ab 5 Jahren und ihre Erwachsenen. Beginn ist um 15:00 Uhr.
Mit seinem Konzertprogramm über das Alphabet tritt der gebürtige Sauerländer Klaus Foitzik den Beweis an, dass Lernen und Spaß zusammengehören.
In den „BuchstAbenteuern“ – so der Titel des etwa einstündigen Konzerts – erleben Kinder die Buchstaben auf ganz neue Weise: Mit Willi Wurm, der ein Navigationsgerät braucht, um aus seinem Apfel wieder heraus zu finden; mit dem Gespenst, das schon mal Frau Merkel erschreckt hat; mit einem Frosch, der einen Krampf in der Zunge hat – und mit vielen anderen Figuren und Geschichten. Vor allem aber mit vielen pfiffigen Liedern, die Klaus Foitzik mit viel Liebe zum Detail selbst komponiert und textet.

Eintrittskarten sind ab sofort an den Vorverkaufsstellen in der Stadtbibliothek Voerde, Im Osterfeld 22, und in der Buchhandlung Daniel & Haibach, Bahnhofstr. 61, zum Preis von 3,00 € erhältlich.

Klaus Foitzik gehört 2004, 2006 und 2011 zu den Preisträgern des Nürnberger Kinderliederwettbewerbs. Mit einem ganz besonderen Lied ist er auch 2007 beim KinderLiederWelt-Wettbewerb von WDR5 erfolgreich: Gemeinsam mit einem 8-jährigen Mädchen schreibt er „Die kleine Eule wollte fliegen“ und fliegt mitten unter die Siegertitel. 2008 folgt dann sein erster Nummer-1-Hit in den Lilipuz-Kindercharts; 2011 steht er mit einem Benefizsong für eine Stiftung von Fußballnationalspielerin Birgit Prinz sogar drei Wochen an der Spitze der Kindercharts. Mit seinen CDs verpasst er der Kindermusik einen neuen Anstrich und zeichnet ein farbenfrohes Bild der Welt – betrachtet mit Kinderaugen, gemalt mit Witz und Fantasie.

Neue Jugendecke und weiteres Medienpaket für die Stadtbibliothek

Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde lässt aufgrund der sehr erfolgreichen Vereinsarbeit bereits zwei Monate nach dem letzten Medienpaket im Juli der Stadtbibliothek nun erneut ein Unterstützungspaket im Gesamtwert von 1.000,00 € zukommen.
Neben weiteren neuen Büchern und Hörbüchern wird die Stadtbibliothek diesmal auch mit einer neuen Einrichtung der Jugendecke ausgestattet. Hierfür wurden durch den Förderverein ein Tisch mit Unterstützung der Fa. Möbel Mai in Voerde, sowie drei Sitzsäcke der Marke Cozydunes mit Unterstützung der Fa. Cozy Classics Collection in Berlin angeschafft. Mit den neuen Einrichtungsgegenständen geht ein Wunsch der Bibliotheksleiterin Elke Kermer in Erfüllung, der Jugendecke erheblich mehr Attraktivität zu verleihen und so auch Jugendliche vermehrt zu einem Besuch der Stadtbibliothek zu bewegen, wo sie es sich in den Sitzsäcken gemütlich machen und nach Herzenslust in den Büchern stöbern können.
Das Medienpaket und die neuen Einrichtungsgegenstände wurden am Donnerstag, dem 27.09.2012 durch den Vorstand des Fördervereins an die Beigeordnete der Stadt Voerde, Frau Simone Kaspar, und die Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Elke Kermer, übergeben.
Um die Vereinsarbeit auch weiterhin so erfolgreich fortzuführen, sucht der Förderverein ständig neue Mitglieder. Aber auch unabhängig von einer Mitgliedschaft kann die Arbeit des Fördervereins mit Geldspenden durch Überweisung auf eines der folgenden Vereinskonten unterstützt werden:
Konto-Nr. 515 069 011 bei der Volksbank Rhein-Lippe eG (BLZ: 356 605 99)
oder Konto-Nr. 670 928 910 bei der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe (BLZ: 352 510 00)
Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde ist offiziell als gemeinnütziger Verein anerkannt, so dass selbstverständlich auch Spendenquittungen ausgestellt werden können. Hierzu geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre Adresse im Verwendungszweck der Überweisung an.

Bücherflohmarkt am 6. Oktober 2012

Bücherflohmarkt im Mai 2012

Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde e.V. wird am 6. Oktober 2012 im Rahmen des
Voerder Herbstmarktes – wie schon im letzten Jahr – einen Bücherflohmarkt auf dem Platz vor der Volksbank veranstalten.
Hierzu werden im Vorfeld des Herbstmarktes wieder Bücherspenden angenommen. Diese können direkt in den Räumlichkeiten des Fördervereins am Rathausplatz 49 (schräg gegenüber von Foto Arndt) abgegeben werden. Dort werden zunächst vom 11.09.2012 bis zum 28.09.2012 dienstags und freitags (an den Markttagen), jeweils in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr Bücherspenden entgegen genommen.
Wer zu diesen Terminen nicht kann, hat daneben die Möglichkeit, die Bücherspenden montags bis donnerstags, jeweils in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek Voerde, Im Osterfeld 22 (neben dem Rathaus), abzugeben.
Auf dem Bücherflohmarkt wird der Verein die gespendeten Bücher verkaufen, wobei der Verkaufserlös vollumfänglich dem guten Zweck, nämlich der Vereinsarbeit und damit der Unterstützung der Stadtbibliothek, zugutekommt.
Neben der finanziellen ist auch weiterhin die personelle Hilfe bei Projekten und Veranstaltungen gefragt. Daher sollen durch die Veranstaltung des Bücherflohmarkts auch wieder neue Vereinsmitglieder geworben werden, wozu Informationsflyer und Aufnahmeanträge ausliegen werden.

Vereinsarbeit zahlt sich aus

Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde übergab am 18.07.2012 eine weitere Medienspende an die Stadtbibliothek.

Nach der Durchführung eines wieder sehr erfolgreichen Büchermarktes im Mai und des Ritterfestes Anfang Juli, bei dem der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde zugunsten der Vereinskasse für das leibliche Wohl der kleinen und großen Teilnehmer gesorgt hat, hat der Vorstand des Fördervereins beschlossen, das Angebot der Stadtbibliothek Voerde erneut mit einem Medienpaket im Werte von 1.000,00 € zu bereichern.
Wie schon im Dezember letzten Jahres wurden auch diesmal in Zusammenarbeit mit der Bibliotheksleitung zahlreiche Titel ausgewählt, die ab sofort in der Stadtbibliothek verfügbar sind. Das Medienpaket wurde am Mittwoch, dem 18.07.2012 durch den Vorstand des Fördervereins an die Beigeordnete der Stadt Voerde, Frau Simone Kaspar, und die Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Elke Kermer, übergeben.

Zu verdanken ist dieser Erfolg nicht zuletzt auch den Voerder Bürgerinnen und Bürgern, die durch zahlreiche Bücherspenden zum großen Erfolg der Bücherflohmärkte bei­getragen haben.

Neben personeller Unterstützung durch die Vereinsmitglieder und –freunde sowie
Sachspenden kann der Förderverein natürlich auch unabhängig von einer Mitgliedschaft mit Geldspenden durch Überweisung auf eines der folgenden Vereinskonten unterstützt werden:

Konto-Nr. 515 069 011 bei der Volksbank Rhein-Lippe eG (BLZ: 356 605 99)
oder Konto-Nr. 670 928 910 bei der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe (BLZ: 352 510 00)

Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde ist offiziell als gemeinnütziger Verein anerkannt, so dass selbstverständlich auch Spendenquittungen ausgestellt werden können. Hierzu geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre Adresse im Verwendungszweck der Überweisung an.