„Im Dschungel der Gefühle“ am 21. März mit Klaus Foitzik

Porträt von Klaus Foitzig mit einer Löwen-Maske  und aufgerissenem Mund

Im Dschungel der Gefühle

Kinderliedermacher Klaus Foitzik präsentiert am 21. März in der Stadtbibliothek Voerde auf unsere Einladung das Kinderkonzert „Im Dschungel der Gefühle“. Beginn ist um 15 Uhr; eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren, gern auch mit ihren Eltern oder Großeltern. Eintrittskarten sind ab sofort an den Vorverkaufsstellen in der Stadtbibliothek Voerde, Im Osterfeld 22, und in der Buchhandlung Lesezeit!, Bahnhofstr. 61, oder an der Tageskasse zum Preis von 5,00 € erhältlich.

Klaus Foitzik genießt das Zusammensein mit Kindern. Immer auf Augenhöhe mit seinem Publikum zieht er sie in seinen Bann, singt, scherzt und rockt mit ihnen und gibt jedem Einzelnen das Gefühl, ein Teil des Bühnengeschehens zu sein.
Wie er das anstellt? Ganz einfach: Er wechselt die Perspektive und schlüpft selbst in die Rolle eines kleinen Jungen – authentisch, überzeugend und mit einem untrüglichen Gespür für das, was Kinder begeistert. In einer herzerfrischenden Mischung aus Comedy, Mitmachtheater und Musik wird die Bühne zum Kinderzimmer, wird der große zum kleinen Klaus und das Publikum
für eine Stunde zu seinem Spielgefährten.

Ganzkörperfoto von Klaus Foitzik, wie er hinter einer großen gelben Plüschente kauert und in der einen Hand ein Mikrofon hält  und mit der anderen auf den Betrachter deutet

Klaus Foitzik

Vielen Kindern wird Klaus Foitzik noch von seinem letzten Gastspiel in der Stadtbibliothek bekannt sein. Damals präsentierte er die „BuchstAbenteuer“ – witzige Anekdoten und fetzige Kindermusik rund ums Alphabet. Diesmal nimmt Klaus Foitzik seine kleinen und großen Zuhörer mit auf eine Reise in den „Dschungel der Gefühle“. Gemeinsam besuchen sie das kleine Städtchen „Spaß an der Freud“, statten dem Jammertal einen Besuch ab, schleichen sich an einer gruseligen Zitterburg vorbei und singen ein Liebeslied für eine Tomate.

Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Zuhörer ist gesorgt, wir werden selbstgebackene Waffeln und Getränke anbieten.