Wir unterstützen die Kinderferientage in Voerde

Der Förderverein der Stadtbibliothek Voerde hat sich, wie im letzten Jahr, an der Kinderveranstaltung „Ein Ritterleben in Voerde“ beteiligt und die Organisatoren dieser Veranstaltung unterstützt.

Am Freitagvormittag, 6. Juli 2012, trafen sich einige Vereinsmitglieder im Park von Haus Voerde, um den Informationsstand unseres Vereins aufzubauen und den Kaffee-, Kuchen- und Getränkeausschank vorzubereiten. Darüber hinaus hatte uns die Stadt Voerde als Veranstalterin gebeten, mit Grillwürstchen für das leibliche Wohl der Kinder, Helferinnen und Helfer zu sorgen.

Unser Stand war unmittelbar neben dem Informations- und Bastelangebot der Stadtbibliothek platziert. Das vielseitige und abwechselungsreiche Programm sprach sehr viele Kinder an und ermunterte sie, sich aktiv am Ritterleben zu beteiligen. Das sonnige und warme Wetter trug zur guten Atmosphäre und zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Durch die von unseren Vereinsmitgliedern selbst gebackenen Kuchen und die ansprechend dekorierten Muffins wurde auch unser Kaffee- und Kuchenstand wieder sehr gut angenommen. Die Getränkeversorgung und die leckeren Bratwürstchen, von den Voerder Ballermännern fachmännisch gegrillt , trugen zum Gesamterfolg der Aktivitäten des Fördervereins bei.

Der Vorstand des Fördervereins der Stadtbibliothek Voerde bedankt sich bei allen

Helferinnen und Helfern für ihren tatkräftigen Einsatz und bei den Spendern für die leckeren Kuchen, die köstlichen und ansprechend dekorierten Muffins und die schmackhaften Frikadellen. Besonders danken wir den Voerder Ballermännern, ohne deren Mithilfe und Unterstützung die Speisen- und Getränkeversorgung in der dargebotenen Form nicht möglich gewesen wäre.

Erich Ginz, Vorsitzender des Fördervereins der Stadtbibliothek Voerde